Der Ang Thong Marine Nationalpark liegt etwa 35 km westlich von Koh Phangan und gehört zur Provinz Surat Thani.

Der Park besteht aus 42 Inseln. Er hat eine eine Fläche von 102 km², wovon die Inseln gerade mal 18 km² einnehmen.

Die aus Kalkstein bestehenden Inseln ragen teilweise bis zu 400 m über den Meeresspiegel und bieten fantastische Aussichtspunkte.

Die meisten der Inseln haben einen eigenen Strand, oftmals mit ganz feinem weißen Sand. Zudem gibt es einige Inseln mit schönen Korallenriffen. Bitte respektier die Natur und berühr keine Korallen oder steh auf den Korallen, da diese dann absterben. Muscheln als Andenken mitzunehmen, ist ebenfalls verboten.

Kajak fahren, Schnorcheln und Tauchen, sowie die Sehenswürdigkeiten ansehen sind die Hauptaktivitäten im Ang Thong Marine Nationalpark. Wenn du einfach nur Entspannen und Sonnenbaden möchtest, findest du garantiert deinen eigenen privaten Strand.

Mit einem Schnellboot dauert die Fahrt zum Nationalpark etwa 1 Stunde. Angeboten werden Tagesreisen, Camping und Ausflüge über Nacht.

Orion Boat Trips bietet Kreuzfahrten zum Ang Thong Marine Nationalpark, um Thailands schönsten Inseln und Strände zu entdecken.
www.phanganboattrips.com

Safari Boat bietet Bootstouren um Koh Phangan, zum Ang Thong Marine Nationalpark wie auch Schnorchelausflüge nach Koh Tao und Koh Nang Yuan.
www.safariboat.info